Hauptregion der Seite anspringen

KDO-Newsletter

Immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Trends aus der kommunalen IT. Mit dem praktischen Abo oder unserem RSS-Feed verpassen Sie nichts mehr.

Zurück zur Übersicht

Erweiterte Services im KDO-Jugendwesen

Die KDO bietet Jugendämtern im Rahmen von 'Erweiterten Services' die Übernahme von individuell angepassten administrativen Aufgaben an. Der umfassende technische und fachliche Support wird von der KDO übernommen, sodass sich Kommunen auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Hohe Sicherheitsstandards
Bei einem Umzug in das KDO-Rechenzentrum stellt die KDO den Kommunen die gesamte Hardware zur Verfügung. Diese kann jederzeit an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Durch regelmäßige Sicherheits-Updates der Server wird ein reibungsloses und sorgenfreies Arbeiten gewährleistet. Dies führt zu einer erheblichen Entlastung und Reduzierung des Aufgabenspektrums der internen IT, da Wartungsaufgaben von der KDO übernommen werden.

Die Vorzüge des ISO-zertifizierten Rechenzentrums, das höchste Standards in Bezug auf Ausfallsicherheit und Datensicherheit erfüllt, ermöglichen es Kommunen sich voll und ganz auf ihre fachlichen Prozesse zu konzentrieren.

Effiziente Unterstützung für Jugendämter im KDO-Rechenzentrum
Zudem bietet der Rechenzentrumsbetrieb einen schnellen Support und hohe Sicherheitsstandards. Daraus resultieren für die Sachbearbeitenden in Jugendämtern wertvolle Vorteile, da der Beratersupport unkompliziert und zügig erfolgen kann.

Matthias Bruns, Produktmanager Jugend- und Sozialwesen, erläutert: „Wir können uns direkt mit der Datenbank des Kunden verbinden und Probleme in Echtzeit überprüfen – eine Fernwartung über Drittanbietersoftware oder das Versenden von Backups ist nicht mehr erforderlich. Software-Lösungen für Jugendämter sind komplex und es gibt oft eine hohe personelle Fluktuation, insbesondere in der Fachverfahrensbetreuung. Im Rahmen der 'Erweiterten Services' können wir für unsere Rechenzentrumskunden individuell angepasste administrative Aufgaben übernehmen und bei Auswertungen, Zahlungsprozessen und Statistiken unterstützen."

Bild ©AdobeStock/IGOR YARUTA  Impressum  Ausgabe 4. KW 2024

Zurück zur Übersicht

Newsletter
Newsletter Anmelden
ServiceLine
Veranstaltungen
Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Geschäftszeiten
Geschäftszeiten

Montags bis donnerstags:
08:00 bis 16:30 Uhr

Freitags:
08:00 bis 12:30 Uhr